Wenn die Türen und den Boden der Wahl sollten die Grundregeln der Farbkombinationen berücksichtigt werdenWenn die Türen der Auswahl und der Boden sollte die Grundregeln der Kombination tsvetovPri betrachtet werden die Reparatur ist wichtig, die richtige Kombination von Farben im Inneren, so zu wählen, dass sie sich harmonisch aussah, nicht langweilig oder geschmacklos. Falsche Farben ausgewählt Eingang oder Innentüren, sowie der Boden oder Möbel, können den Eindruck von der harten Arbeit eines professionellen oder einem Haus Designer verderben. Es gibt spezielle Regeln, die wir folgen müssen, wenn Sie die Farbe der Türen und den Boden im Inneren wählen möchten. Wenn mit diesen Normen entsprechen, schön getrimmt Räumlichkeiten wird nicht nur eine komfortable Unterkunft, sondern wird die Gäste begeistern.

Beratung bei Farbe und Design: Wie die Innentüren wählen

Das Hauptgesetz Entwurfsraum: nicht mischte im selben Raum für mehr als drei Primärfarben. Allerdings müssen sie entweder warme oder kalte Töne sein. Universal-Farbe gilt als weiß. Er war es, mit anderen Farben und Schattierungen kombiniert. Deshalb, wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Farbe wird sich die Tür, ist es immer weiße Farbe passen.

Innentüren können unter dem Holz so einfach gemalt, so hergestellt sein.

Farbe der Boden und Innentüren müssen mit Bedacht gewählt werden, so dass sie das stilvolle Interieur des Lokals ergänzenFarbe der Boden und Innentüren müssen mit Bedacht gewählt werden, so dass sie das stilvolle Interieur des Lokals ergänzen

Drei grundlegende Farbkombination von Türen, Sockelleisten und dem Boden:

  1. Dunkle Tür, dunkle Böden, heller Boden. Dunkle Farben sehen sehr stilvoll und elegant, sollten aber mit helleren Farben in den Raum verdünnt werden nicht langweilig zu sein schienen. Jetzt besonders beliebt Wenge. Dies ist keine Farbe, sondern eine ganze Palette von gesättigten Farbtönen: dunkle Schokolade; kastanienbraun, dunkelviolett.
  2. Helle Türlicht Sockeln, dunklen Böden. Helle Elemente aussehen wird besonders feierlich gegen den dunklen Rahmen. Ein Zimmer scheint mehr geräumig und hell. Zum Beispiel, Erle verschiedene schöne gold rötliche Farbe, aus der das Licht gut reflektiert wird.
  3. Dunkle Tür, Sockel Licht und heller Boden. Dunkle Tür sieht sehr solide, so zu jeder Zeit waren sie ein Symbol für Reichtum und Luxus. Vertreten durch die Kombination wird großartig aussehen in einem geräumigen Flur und Wohnzimmer.

bunten Türen (hellgrün, rosa, blau) schmücken das Innere eines Raumes der Kinder oder im Stil der Hallo-Tech.

Ideen und Tipps: Wie die Farbe der Innentüren wählen

Designer werden empfohlen, die Tür zu dem Zimmer alle im gleichen Stil zu registrieren. Deshalb sollten wir versuchen, eine vielseitige Farbe zu wählen, die die Einrichtung aller Räume im Haus oder die Wohnung kam. Die Farbpalette der Produkte von Geschäften, voller Vielfalt angeboten, unter denen es sehr schwierig ist, die richtige Farbe zu wählen.

Die beliebtesten Farben von Innentüren sind beige und braunDie beliebtesten Farben von Innentüren sind beige und braun

Die beliebteste Farbe der Türen:

  1. Weiß. Weiße Tür perfekt mit schwarz, braun, beige, weiß Böden. Im Wesentlichen wie bei jedem anderen. Das einzige, was zu beachten ist, warm oder kühl Weißton, die im Hinblick auf die Farb Fußböden oder Möbel betteln. Der Hauptvorteil der weißen Türen ist, dass sie in jeder Farbe lackiert werden.
  2. Beige. Diese angenehme neutrale Farbe geht mit fast allen Lichttöne: Honig, hellbraun, gold Nussbaum und andere. Denn es wird nicht einen rötlichen Ton tun.
  3. Gray. Es gibt viele Grauschattierungen: weißlich, milchig, rauchig. Aber die guten grau mit nur kalten Tönen kombiniert. Im Idealfall, wenn der Boden und die Tür werden die gleiche Grauton sein. es wird auch mit „gebleichter Eiche“ farbige Möbel gut aussehen.
  4. Brown. Brown bietet auch eine große Auswahl an Farbtönen: dunkelbraun, hellbraun, Schokolade, tan, goldbraun ist. Die Auswahl der Farben sollte die Farbe der Möbel sein.

 Eines der stilvollen, modernen Farbkombinationen als Wenge Möbel und elfenbeinfarbenen Böden und Möbel.

Die ideale Kombination aus Laminat und Türen im Innenbereich

Laminatboden - eine der beliebtesten Bodenbelägen. Es zeichnet sich durch einfache Installation, angenehm zu berühren Textur, Abriebfestigkeit und viele andere Vorteile aus. Seine Farbe kann sehr unterschiedlich sein, da in der Laminatoberfläche jedes Bild wiedergeben kann.

Schönes Innere des Raumes wird dunkel Laminat aussehen, das Holz imitiertSchönes Innere des Raumes wird dunkel Laminat aussehen, das Holz imitiert

Es gibt zwei Arten von Laminat:

  • Imitation des natürlichen Holzes;
  • Steinimitat.

Wenn das Laminat durch Holz gebildet wird, und die Tür griff mit dem gleichen Holzmuster auf. Ton muss nicht exakt übereinstimmen, können Sie zerreißen etwas heller oder dunkler als der Boden. Wenn Sie die Tür zu dunkel Schatten nehmen, wird es nicht mit dem gesamten Stil in Harmonie sein, zu viel von dem Rest des Innenraums stehend.

Laminat mit Steinimitat wird gut gehen mit festen Türen mit einem Schatten sie. Zum Beispiel kann der weiße Marmor in perfekter Harmonie mit der Farbe gebleichter Eiche.

Die glänzende Oberfläche Laminat gibt Feierlichkeit Raum und gefrostet - Komfort.

unter dem Boden oder unter der Tür: Wie die Farbe der Fußleiste wählen

Wenn Formteile für eine Wohnung oder ein Haus entschieden haben sollte nach bestimmten Regeln geführt werden.

Viele Designer wird empfohlen, die Farbe der Türverkleidungen wählenViele Designer wird empfohlen, die Farbe der Türverkleidungen wählen

Fußleisten können die Farbe übereinstimmen:

  • Mit Türen;
  • Mit Wänden;
  • Mit dem Bodenbelag.

 Sie können die Sockel der gleichen Farbe wie der Boden oder an der Wand aus. Aber wenn das Licht in der Zimmertür, und der Boden dunkel ist, dann muss der Sockel den Ton der Tür wiederholen.

Die modische Design-Lösung wird als eine Kombination sein aus mit der Farbe des Fensterrahmen Fußleisten, aber nur, wenn sie nicht weiß ist.

Weiß Sockel perfekt razgranichat Raum im Raum. Darüber hinaus gehen sie perfekt sowohl mit dem dunklen und das Licht aus dem Boden, sowie mit weißen Rahmen.

Die Wahl der Farben und Bodentüren im Innern (Video)

Durch die Wahl sollten eine Farbe Tür, Innenboden und Fußleisten nicht weniger sorgfältig behandelt werden, als auf die Auswahl von Oberflächen für die Wände. Es muss nicht immer die Jagd nach den neuesten Design-Innovationen. Manchmal müssen Sie die klassische Version zu stoppen oder zu oder die Färbung wählen, die am besten gefallen. In jedem Fall müssen Sie sich vorstellen, um zu versuchen, wie eine bestimmte Farbe direkt im Raum erscheinen wird, ob fit für ihn Tapeten und Möbel. Wenn die meisten nicht umgehen kann, ist es am besten, die Hilfe eines professionellen Designer zu gewinnen.

Design und Farbe der Bodentüren (Foto im Innern)

2stat40291110-1024x646131214371113